Liebe Besucherinnen und Besucher,

bedingt duch die Corona-Pandemie mussten auch wir unsere regelmäßigen Treffen und die Bildungsarbeit einstellen. Das hat nicht zuletzt auch uns im Vorstand traurig gemacht. Aber wir hatten verständnissvolle Reaktionen aus der Mitgliedschaft. Schließlich ging es um unserer aller Gesundheit.

Nun wollen wir versuchen, ab September wieder ein abgespecktes Programm anzubieten. Da aber immer noch Beschränkungen gelten für die Ausrichtung von Veranstaltungen in geschlossenen Räumen und bei sonstigen Treffen, haben wir in der jüngsten Vorstandssitzung entschieden, noch nicht mit unserem Flyer - und damit auch auf dieser Seite - öffentlich zu werben. Der Programm-Flyer wird ausschließlich an Mitglieder verteilt und auch diejenigen, die die Veranstaltungen besuchen wollen, müssen sich vorher anmelden, damit wir die Teilnehmerzahl - zugeschnitten auf die Veranstaltungen - steuern können.

So geht uns immer noch die Möglichkeit verloren, als Kolpingfamilie öffentlich zu wirken, aber es ist ein Anfang, um zumindest intern wieder Gemeinschaft pflegen zu können.

Für den Vorstand

Günter Striewe
(Webmaster)


Da nun unser Programm-Flyer nur intern verteilt wird, möchten wir auf diesem Wege unseren Sponsoren danken: